2022 WelthungerhilfeLaufen für die Ukraine und den Südsudan (Autor*Innen: Ihr Welthungerhilfe-Team)

give us 60! 60 Minuten Laufen anlässlich 60 Jahre Welthungerhilfe – das ist diesmal die sportliche Benefiz-Challenge der Welthungerhilfe. Vom 12.- 15. Mai geht es für Menschen in der Ukraine und im Südsudan an den Start: Zwei Krisen, die sich momentan durch ihre Präsenz in den Medien unterscheiden, aber nicht in den gravierenden Folgen für die Menschen.
Die Welthungerhilfe leistet in akuten Notlagen wie in der Ukraine Soforthilfe und bleibt auch in langwierigen Konfliktsituationen wie im Südsudan an der Seite der Betroffenen.

Bei der 4. virtuellen #ZeroHungerRun-Challenge gilt es diesmal, in mindestens 60 Minuten so viele Laufmeter wie möglich zu sammeln. Eine freiwillige Spende für die vorgestellten Projekte ist im Rahmen der Anmeldung möglich.
 
Alle Informationen zum Lauf und zur Anmeldung finden sich auf der ZHR-Website.

verantwortlich:

Team #ZeroHungerRun
Telefon: 0228 2288-423
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!